Wurzelwerk, Erschütterungen oder andere Umwelteinflüsse können mehr oder weniger schnell zu einer Undichtigkeit Ihres Abflusses führen. Dies kann zu starken Schäden an Ihrem Gut führen. Eine Dichtigkeitsprüfung Ihres Kanals schützt Sie als Hausbesitzer vor möglichen Abwasserschäden Ihres Hauses, die durch zu spätes Erkennen von sanierungsbedürftigen Abwasserleitungen entstehen können.

Da ein undichter Kanal aber nicht nur eine Belastung für Sie persönlich ist, sondern auch das Grundwasser vergiften kann, sind Grundstückseigentümer bundesweit gesetzlich dazu verpflichtet, die privaten Abwasseranlagen nach den festgelegten Regeln zu errichten, zu betreiben und instand zu halten.

Bei so einer Prüfung greifen wir sowohl auf eine einfache optische Überprüfung als auch auf Wasser- bzw. Luftdruck zurück. Hierbei wird ein Über- bzw. Unterdruck erzeugt und an einem abgeschlossenen Stück Kanal das Entweichen von Wasser bzw. Luft digital mit Hilfe eines Prüfkoffers aufgezeichnet. Dadurch lassen sich schnell und effektiv selbst kleinste Haarrisse erkennen.

dichteheitsprüfung

Sie brauchen eine Beratung zu den Themen
Abfluss - Kanal - Rohrreinigung - Dichtheitsprüfung